Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Immer mehr Flüchtlinge sind im Arbeitsmarkt integriert
Immer mehr Flüchtlinge fassen auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß. Vor allem für junge Asylbewerber sieht BA-Chef Scheele gute Aussichten. Die Sprache bleibe aber für alle der wichtigste Erfolgsfaktor.

mehr lesen ...
Kommentar zu CSU-Abschiebeplänen: "Rücksichtslos und absurd"
Es ist absurd, dass die CSU auch gut integrierte Flüchtlinge mit Job abschieben will, meint Nadine Bader. Angesichts des Fachkräftemangels ist es ökonomischer Unsinn und fatal für die Integrationsbemühungen.

mehr lesen ...
EU rettet weniger Menschen im Mittelmeer
Die EU hat im Rahmen ihrer Mittelmeer-Mission "Sophia" deutlich weniger Menschen im ersten Halbjahr 2018 gerettet als im Vorjahreszeitraum. Grund: Weniger Menschen wagen die Überfahrt. Zugleich ertranken viele von ihnen.

mehr lesen ...
"Diciotti" legt nach tagelangem Streit auf Sizilien an
Tagelang saß die "Diciotti" mit 177 Migranten vor Lampedusa fest - nun hat das Schiff der italienischen Küstenwache Sizilien angelaufen. Von Bord gehen dürfen die Flüchtlinge dort allerdings noch nicht.

mehr lesen ...
Anti-Suizidnetze an Golden Gate Bridge
Viel zu oft nehmen sich Menschen mit einem Sprung von der Golden Gate Bridge das Leben. San Francisco installiert deshalb nun Anti-Suizidnetze unter der Brücke. Von Nicole Markwald.

mehr lesen ...
Trump setzt Notenbank unter Druck
Die Unabhängigkeit der Notenbank zählt für US-Präsident Trump wenig. Vielmehr machte er deutlich, dass er von ihr Hilfe erwartet. Trump stören die jüngsten Zinserhöhungen - an der Börse kam das schlecht an.

mehr lesen ...
Gender Studies: Umkämpfte Wissenschaft
Ungarns Regierung will in die Wissenschaft eingreifen und das Fach Gender Studies abschaffen. Warum ist das Studienfach vor allem in rechten Kreisen so umstritten? Von Andrej Reisin.

mehr lesen ...
Kirchenasyl: Viele Gemeinden ignorieren Vorgaben
Hunderte Flüchtlinge haben in Kirchen Schutz vor Abschiebung gesucht. Das Kirchenasyl sollte eigentlich nach einem geregelten Verfahren ablaufen. Doch viele Gemeinden halten sich offenbar nicht daran.

mehr lesen ...
FAQ: Welche Bildaufnahmen sind bei Demos erlaubt?
Ein TV-Team des ZDF hat bei einer "Pegida"-Demo in Dresden gefilmt. Nach der Beschwerde eines Mannes schritt die Polizei ein. Was das Gesetz zu solchen Bildaufnahmen sagt, erklären Ch. Kehlbach und M. Nordhardt.

mehr lesen ...
Deutsche Exporte: Weniger Kleinwaffen, mehr "leichte" Waffen
Im ersten Halbjahr 2018 haben deutsche Firmen deutlich weniger Kleinwaffen als im Vorjahreszeitraum exportiert. Doch die Statistik schließt die sogenannten Leichtwaffen nicht mit ein. Von Christoph Prössl.

mehr lesen ...
Wanderer sterben bei Sturzflut in italienischer Schlucht
In Süditalien sind Wanderer von einer Sturzflut überrascht und mitgerissen worden. Mindestens zehn Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben. Die Suche nach Vermissten dauert noch an.

mehr lesen ...
Einmarsch in Prag 1968: Ein Riss, der bleibt
Vor 50 Jahren schlug der Warschauer Pakt den "Prager Frühling" nieder - heute erinnern die Tschechen an die Opfer. Das Gedenken spiegelt auch die politische Zerrissenheit der Menschen im Land wider. Von Peter Lange.

mehr lesen ...
Kampf gegen Drogen: Mindestens 13 Tote in Rio de Janeiro
Die brasilianische Armee ist im Kampf gegen Drogenbanden mit mehr als 4000 Soldaten in Favelas von Rio eingerückt. Mindestens 13 Menschen kamen ums Leben. Menschenrechtler sind entsetzt.

mehr lesen ...
MTV Music Awards: Lopez für Lebenswerk geehrt
Bei den MTV Video Music Awards ist die Sängerin Jennifer Lopez für ihr Lebenswerk geehrt worden. Bei der Gala gab es auch politischen Protest gegen Trumps Einwanderungspolitik.

mehr lesen ...
Magnetfeld der Erde: Polumkehr kann schneller kommen
Das Magnetfeld der Erde schützt uns und gibt Zugvögeln Orientierung - doch es verändert sich. Eine Studie zeigt nun, dass die Pole schneller ihre Polarität wechseln können als gedacht. Von Gabor Paal.

mehr lesen ...
Tötungsfall in Offenburg: Warum hat die tagesschau nicht berichtet?
Ein Asylbewerber soll in Offenburg einen Arzt erstochen haben - und viele Zuschauer fragten, warum der Fall in der tagesschau nicht vorkam. ARD-aktuell-Chefredakteur Gniffke stand bei Facebook Live Rede und Antwort.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Debatte über Rentenniveau: Sie streiten wieder
In der Diskussion über das Rentenniveau verschärft sich der Ton in der Großen Koalition: Die SPD wirft der Union Blockadepolitik vor, die CDU spricht von Parteitaktik und Populismus bei der SPD.

mehr lesen ...
Mehr als 50 rechtsextreme Sprengstoffanschläge seit 2001
Seit 2001 sind in Deutschland mehr als 50 rechtsextreme Sprengstoffanschläge registriert worden. Nach Angaben der Regierung gab es im Bereich Linksextremismus 34 entsprechende Delikte. Von Patrick Gensing.

mehr lesen ...
BAMF-Affäre: Was passierte wirklich?
Der BAMF-Skandal beherrschte wochenlang die Schlagzeilen. Doch viele Vorwürfe ließen sich nicht erhärten. Was tatsächlich passierte und wann, hat tagesschau.de detailliert zusammengestellt.

mehr lesen ...
Nordkorea: "Eine völlig unbeachtete humanitäre Krise"
Außenpolitisch stehen die Zeichen auf Entspannung. Doch weitaus weniger beachtet: Nordkorea droht eine massive Hungersnot. "Hunderttausende Menschenleben sind in Gefahr," sagt Entwicklungshelfer Hartzner im tagesschau.de-Interview.

mehr lesen ...
Bilder aus Korea: Das erste Wiedersehen nach fast 70 Jahren
Brüder schließen sich in die Arme, eine 92-jährige Frau trifft ihren Sohn wieder, den sie zuletzt als Kleinkind sah: Nach fast sieben Jahrzehnten haben im Koreakrieg getrennte Verwandte Wiedersehen gefeiert.

mehr lesen ...
Papst-Brief zu Missbrauch: "Die Kleinen alleingelassen"
In einem Brief hat Papst Franziskus Missbrauch in der katholischen Kirche als Verbrechen verurteilt und eine "Null-Toleranz-Haltung" gefordert. Die Kirche habe die Opfer vernachlässigt. Von Jan-Christoph Kitzler.

mehr lesen ...
Standortermittlung: Klage gegen Google eingereicht
Weil Google angeblich unerlaubt den Standort von Smartphone-Nutzern speichert, wird der Konzern in den USA nun verklagt. Hauptziel von Google sei es, Handynutzer "heimlich zu überwachen", heißt es.

mehr lesen ...