Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

DeutschlandTrend: GroKo-Parteien gewinnen an Profil
Die jüngsten Debatten über Sozialstaat und Zuwanderung haben die Profile von Union und SPD geschärft. Laut ARD-DeutschlandTrend ist die Mehrheit der Deutschen überzeugt, dass sich die Parteien wieder stärker unterscheiden.

mehr lesen ...
Linke will auf Parteitag Weichen für EU-Wahl stellen
Scharfe Abgrenzung und unbekannte Kandidaten - für die Linke geht es auf ihrem Europa-Parteitag um eine Grundsatzfrage: Will sie linksnationalistisch oder proeuropäisch in die EU-Wahl ziehen? Von Julia Krittian.

mehr lesen ...
Staat erzielt 2018 Rekordüberschuss
Das fünfte Jahr in Folge hat der deutsche Staat mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung erzielten einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro. Dieser fiel aber geringer aus als erwartet.

mehr lesen ...
Umweltministerin Schulzes Klimaschutzgesetz sorgt für Streit
Die Koalition streitet heftig darüber, wie Klimaschutz gesetzlich geregelt werden soll: Umweltministerin Schulze hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, in dem sie ihren Kabinettskollegen einen strengen Rahmen setzt.

mehr lesen ...
Bundestag billigt Reform von Paragraf 219a
Der Bundestag hat dem umstrittenen Koalitionskompromiss zum sogenannten Werbeverbot für Abtreibungen zugestimmt. Schwangere sollen dadurch einfacher als bisher Ärzte für eine Abtreibung finden können.

mehr lesen ...
Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten steigt deutlich
Im vergangenen Jahr sind laut einem Zeitungsbericht deutlich mehr Menschen in Maghreb-Staaten abgeschoben worden. Demnach gab es 35 Prozent mehr Rückführungen nach Tunesien, Algerien und Marokko im Vergleich zu 2017.

mehr lesen ...
Zahl der Kirchenasyle stark gesunken
Im Juni vergangenen Jahres hatten die Innenminister von Bund und Ländern die Regeln für das Kirchenasyl verschärft. Nun zeigen aktuelle Zahlen: Immer weniger Gemeinden gewähren abgelehnten Schutzsuchenden Asyl.

mehr lesen ...
Früherkennung: Forscher entwickeln Bluttest für Brustkrebs
Einen zuverlässigen Bluttest für Brustkrebs gab es bislang nicht. Jetzt ist Wissenschaftlern offenbar ein Fortschritt gelungen: Mit einer Methode, die die Krankheit schnell im Blut nachweist. Von Gábor Paál.

mehr lesen ...
Katholische Kirche: ""Wir müssen über das Priesterbild sprechen"
In Rom berät die katholische Kirche über den Umgang mit sexuellem Missbrauch. Der Trierer Bischof Ackermann fordert im Interview konkrete Leitlinien zur Aufdeckung und Vorbeugung von Missbrauchsfällen.

mehr lesen ...
Missbrauchsopfer in Rom: "Sie haben mir den Glauben gestohlen"
In Rom beraten die katholischen Bischöfe über Maßnahmen gegen Missbrauch in der Kirche. Dabei reden sie vor allem über die Täter - die Opfer beklagen, dass sie nur eine Nebenrolle spielen. Von Tilmann Kleinjung.

mehr lesen ...
Nach US-Abzug aus Syrien: Rund 200 Soldaten sollen bleiben
Die USA haben angekündigt, nach dem Abzug ihrer Truppen aus Syrien weiterhin Soldaten in dem Land zu stationieren. "Etwa 200" Soldaten sollen zur "Friedenssicherung" dort bleiben, sagte Regierungssprecherin Sanders.

mehr lesen ...
Venezuela: Maduro schließt Grenze zu Brasilien
Der Konflikt um humanitäre Hilfe für Venezuela eskaliert immer mehr: Präsident Maduro hat die Schließung der Grenze zu Brasilien angeordnet. Er hält die Hilfen für einen Vorwand für eine militärische Intervention.

mehr lesen ...
Katalonien: Neue Proteste gegen Separatistenprozess
Der Prozess gegen zwölf katalanische Separatistenführer hat die Wut der Unabhängigkeitsbefürworter neu entfacht. Bei einer Großdemo gab es Auseinandersetzungen mit der Polizei, ein Generalstreik legte Teile der Region lahm.

mehr lesen ...
Brexit-Gespräche: Rettende Idee Zusatzprotokoll?
Wie geht es weiter mit dem Brexit? Einen Tag nach dem Treffen von Premierministerin May und EU-Chef Juncker kocht in Brüssel die Gerüchteküche. Besonders das Wort "separate Erklärung" macht die Runde. Von Holger Romann.

mehr lesen ...
Mission gestartet: Israels Raumsonde auf dem Weg zum Mond
Israel hat erstmals eine Raumsonde zum Mond geschickt. Von Cape Canaveral startete eine Rakete mit der Sonde an Bord. Sieben Wochen lang ist sie jetzt unterwegs und soll im April auf dem Mond landen.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Karl Lagerfeld: Modezar, Egomane, Pop-Ikone
Für Karl Lagerfeld war Karl Lagerfeld "unsterblich". Bilder eines Lebens voller Musen und Muße, Glanz und Gloria, Mode - und jeder Menge markiger Worte.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
AfD legte Bundestag offenbar falsche Spenderliste vor
Im Dezember nannte die AfD dem Bundestag 14 Namen, die hinter einer 130.000-Euro-Spende stecken sollen. Die Staatsanwaltschaft bezweifelt nun stark, dass es die wahren Geldgeber sind. Das ergaben Recherchen von Report Mainz und des "Spiegel".

mehr lesen ...
Nach Ungarns Medienkampagne: CSU distanziert sich von Orban
Immer mehr gehen auf Distanz zu Ungarns Ministerpräsidenten: Neben der CDU-Führung hat sich auch EVP-Spitzenkandidat Weber positioniert - und deutet einen Kurswechsel in der Europäischen Volkspartei an.

mehr lesen ...
Zahl der Badetoten stieg 2018 um 20 Prozent
Mindestens 504 Menschen sind im vergangenen Jahr bei Badeunfällen in Deutschland ertrunken. Die meisten starben in Flüssen und Seen. Die Statistik zeigt zudem: Der Großteil der Opfer sind Männer.

mehr lesen ...
EGMR: Uralte türkische Stadt darf geflutet werden
Fast 20 Jahre lang hatten die Kläger gegen die Flutung der uralten Stadt Hasankeyf gekämpft. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Beschwerde abgelehnt. Schon im Juni soll Hasankeyf untergehen.

mehr lesen ...
Papst eröffnet Missbrauchskonferenz im Vatikan
Zu Beginn des Gipfeltreffens zum Missbrauchsskandal hat der Papst alle Bischöfe zu konkreten Maßnahmen aufgefordert. Die Botschaft: Das Treffen müsse Ergebnisse bringen. Von Jörg Seisselberg.

mehr lesen ...
Stromautobahn Suedlink: Netzbetreiber präsentieren Trassen-Verlauf
Die Stromautobahn Suedlink soll die Windräder im Norden mit der Industrie im Süden verbinden. Jetzt haben die Netzbetreiber die Trassenführung vorgeschlagen - sie dürften auf Widerstand stoßen.

mehr lesen ...